Kinderosteopathie

Die Grundprinzipien der Osteopathie finden auch in der Behandlung von Babys und Kindern ihre Anwendung. Es sind spezielle Kenntnisse über die unterschiedlichen Entwicklungsstadien und entsprechende Kinderpathologien notwendig, um die kleinen Patienten adäquat untersuchen und behandeln zu können. Da Babys und Kleinkinder ihre Beschwerden nicht oder noch nicht präzise benennen können, wird der gesamte Körper des Kindes sorgfältig untersucht.

Das Wissen über eine normale sensorische, motorische, neurologische und emotionale Entwicklung sowie die langjährige palpatorische Schulung des Therapeuten helfen dabei, den Zustand des Kindes einschätzen zu können. Mit besonders sanften Techniken versucht der Therapeut die unterschiedlichen Gewebe- und Strukturqualitäten während des Wachstums zu beurteilen, Spannungen auszugleichen und dem kleinen Patienten somit zu mehr Wohlbefinden zu verhelfen

Logo Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)

Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD e.V.)

© 2021 Praxis für Osteopathie Vanessa Szczesniak | Impressum | Datenschutz

Back to top